2. Allem voran ...

Hallo. Im Namen unseres Projektleiters, Jack Beglinger, möchten Sie die Dokumentationsmitarbeiter mit diesem IPCop Administrationsdokument willkommen heißen. Wir möchten diese Gelegenheit nutzen und uns dafür bedanken, dass Sie unsere Firewall ausprobieren und hoffen, dass sie alle Ihre Bedürfnisse befriedigt. Das Team möchte außerdem der IPCop Linux Community danken für Ihre konsequente Präsenz und der herausragenden Hilfestellungen sowohl für neue als auch für erfahrene Benutzer. Ferner möchten wir dem SmoothWall Team dafür danken, dass es die IPCop Linux Community zusammen gebracht hat.

Egal, ob Sie ein Langzeitbenutzer sind, der sich entlang der Versionskette bewegt oder ein neuer Benutzer, der sich gerade auf seine erste Installation vorbereitet, wir hoffen, dass Sie all' das in dieser Anleitung finden, was Sie brauchen, um loslegen und langfristig arbeiten zu können. Falls, aus welchen Gründen auch immer, hier irgendetwas nicht abgedeckt ist und Sie denken, es sollte aber, dann kontaktieren Sie uns und lassen es uns wissen. Wir freuen uns immer, von unseren Benutzern zu hören (eigentlich fühlen sich einige von uns sogar ein wenig allein, während sie jeden Tag vor ihren Computern sitzen und daher ist eine kleine Nachricht ab und an eine nette Abwechslung) und hoffen, so gut es geht bei ihren Bedürfnissen behilflich zu sein. Nun können Sie sich entspannen und das Internet genießen, ohne sich Sorgen machen zu müssen.

So, hier sind ein paar Informationen für diejenigen unter Ihnen, die die Zeit haben, diese zu lesen und auf die Installation der IPCop-Linux-Box warten. Die Anfangsveröffentlichung von IPCop war ein vorläufiges Release, um uns beim Finden von Problemen in der IPCop Linux Distribution zu helfen. Wir sind nun schon beim dritten full release. Falls es doch passieren sollte, dass Sie ein Problem finden, dann schauen Sie bitte erst die IPCop FAQ durch. Wir versuchen stets, die FAQ aktuell zu halten, sobald wir ein Problem finden. Sie können uns auch Informationen zum Bearbeiten und Lösen von Problemen mitteilen.

Falls Ihr Problem nicht in der FAQ auftaucht, dann können Sie uns auch per IRC erreichen (Server: irc.openprojects.net Channel: #ipcop), die IPCop mailing list kontaktieren oder schicken Sie der IPCop Linux Group eine E-Mail für direkten Support. Sie sind immer gut beraten, eine der ersten drei Methoden zu nutzen, falls Sie eine schnelle Antwort und Lösung haben wollen. Die IPCop Linux Group direkt zu kontaktieren kann zu erheblichen Verzögerungen führen, abhängig von Ihrem Erfahrungsgrad.

Sie können weitere Informationen wie auch die neuesten FAQ, mailing list Informationen und die IPCop Linux Group Kontaktinformationen auf unserer Webseite finden: IPCop Webseite