2.9.7. setreservedports.pl

Das Shell Skript setreservedports.pl wird Administratoren für das Ändern des Secure-Ports oder des SSHd-Ports zur Verfügung gestellt.

Um den https-Port zu ändern, benutzen Sie die --gui Option:

$ /usr/local/bin/setreservedports.pl --gui 5445

Obwohl Port 5445 als alternativer Port vorgeschlagen ist, kann jeder Port zwischen 1 und 65536 verwendet werden, solange er nicht mit einem anderen Dienst in Konflikt steht.

Um den SSH-Port zu ändern, benutzen Sie die --ssh Option:

$ /usr/local/bin/setreservedports.pl --ssh 5022